Hebbelstadt Wesselburen

Immer etwas los in Wesselburen

Dass in Wesselburen in der letzten Zeit eine Menge passiert, ist nichts Unbekanntes mehr.

Nun wird Wesselburen aber auch noch Drehort für einen Kinofilm.
YouTuber Torge Oelrich alias "Frestorge" ist es zu verdanken, dass Wesselburen Drehort des Kinoprojektes "Kartoffelsalat" wird.
Neben bekannten Filmgrößen wie Otto Walkes und anderen, werden noch Darsteller aus unserer Region gesucht.
Am 1. Februar 2015 um 18:00 Uhr findet in der Mehrzweckhalle in Wesselburen ein Info-Abend zum Filmprojekt statt.

 

Schulstandort Wesselburen

Jetzt ist es so weit:
Die Stadtverordneten der Stadt Wesselburen und die Gemeindevertreter der Wesselburener Umlandgemeinden haben am 4. Dezember 2014 einstimmig der Auflösung des Schulverbandes Büsum-Wesselburen zugestimmt.
Damit haben die gewählten Vertreter die Konsequenz aus der gescheiterten Einigung zum gemeinsamen Schulstandort gezogen und den Weg für eine neue Schule frei gemacht. Vermittlungsversuche des Landrats sind leider am sofortigen Widerstand Büsums gescheitert.
Am 13. Januar 2015 fand die konstituierende Sitzung des Schulverbandes Wesselburen statt. Zum neuen und alten Schulverbandsvorsteher wurde Herr Christian Langhinrichs gewählt. Seine Vertreter sind Wesselburens Bürgermeister Herr Heinz-Werner Bruhs und Schülps Bürgermeisterin Frau Anke Friccius gewählt worden.
Nun entsteht in Wesselburen eine der modernsten Schulen im Bundesland Schleswig-Holstein.
Neben einem hochmodernen lichtdurchfluteten Neubau wird der Teil der ursprünglichen, 1951 gebauten Schule komplett saniert und so das geschichtsträchtige und architektonisch wertvolle Gebäude erhalten.
Neben dem Neubau ist die Friedrich-Hebbel-Schule Pilotschule in Schleswig-Holstein in Bezug auf das Digitale Lernen. Securon for Schools heißt die Lösung und Wesselburen wird damit Vorreiter für viele Schulen im Land.
Aktuelle Informationen finden Sie hier auf der neuen Internetseite www.neue-schule-wesselburen.de

Stiftung Kinder des Windes


Unsere Kinder sollen gefördert werden.....bestmöglich!


....das ist das Motto der Stiftung "Kinder des Windes".

Im südwestlichen Gemeindegebiet von Süderdeich wird seit 1993 ein Windpark betrieben. Im Jahre 2011 wurde dieser Windpark „repowert“, das bedeutet acht Altanlagen wurden entfernt und sieben neue, leistungsfähigere Windkraftanlagen an diesem Standort errichtet. Mit den neuen Anlagen kann so viel Strom erzeugt werden, um damit umgerechnet rund 10.000 (zehntausend !) private Haushalte klimafreundlich zu versorgen. Betreiber des Windparks ist der Flächeneigentümer Wilhelm Borcherding, sowie viele Bürger, die an der “Bürgermühle” als Kommanditisten beteiligt sind. Über die normale Wertschöpfung hinaus (Erträge, Gewerbesteuer für Standortgemeinde, wirtschaftliche Impulse für Firmen und Arbeitsplätze, Kaufkraftzuwachs usw.) möchten die Betreiber des Windparks zusätzlich etwas zum Allgemeinwohl in der Region beitragen. Hierfür wurde im Jahr 2012 die gemeinnützige Stiftung „Kinder des Windes“ Wesselburen und Umland gegründet. Die Stiftung hat sich das Ziel gesetzt Jugend, Bildung und Erziehung in den Gemeinden des ehemaligen Amtes “Kirchspielslandgemeinde Wesselburen ” und Stadt Wesselburen zu fördern.
Seit 2012 konnten dank der Spenden von engagierten Bürgerinnen, Bürgern, Unternehmen und Förderern diverse Projekte an Kindergärten,m Schulen und Einrichtungen in unserer Region verwirklicht werden. Z.B. wurden angeschafft: Nähmaschinen für den Textilunterricht, Herd und Backofen für Kochkurse, Matschanlage im Kindergarten, Stelltafeln, PC-Arbeitsplätze, Musikinstrumente, Wetterstation, Lernwerkstatt, Sportgeräte, sowie 32 i-Pads. Außerdem wird die Beschäftigung einer Schulbetreuungskraft an der Friedrich-Hebbel-Schule durch die Stfitung finanziert.

Dafür sei an dieser Stelle allen Unterstützern ein "Herzliches Dankeschön" gesagt.

 

Der Tourismusverein Wesselburen und Umland e. V. hat den Veranstaltungskalender für das Jahr 2014 erstellt. Zu dem Kalender kommen Sie über diesen >> Link

Tourismusregion an der Nordsee

Suchen Sie eine gemütliche Ferienwohnung für Ihren nächsten Urlaub an der Nordseeküste? Wollen Sie sich über die touristischen Angebote informieren? Beim Tourismusverein Wesselburen und Umland e. V. erhalten Sie alle Informationen für erholsame Ferien. Zimmer, Ferienhäuser und Ferienwohnungen vermitteln wir Ihnen schnell und zuverlässig nach Ihren Wünschen. Kosten entstehen Ihnen für diese Dienstleistung nicht.

 

Hier gelangen Sie zur Internetseite des Vereins: >> www.nordseebucht.de.

Alle Unterkünfte können direkt und schnell über den Verein gebucht werden. Über unseren Partner Dithmarschen-Tourismus können Sie auch online buchen.

 

Informationen über Ausflugs- und Freizeittipps erhalten Sie ebenfalls unter >> www.nordseebucht.de

Letzte Änderung am Freitag, 23. Januar 2015.

© Stadt Wesselburen 2005 - 2014